SERVICE ÜBER MICH | Ich bin in Thüringen geboren und in Mecklenburg aufgewachsen. Abitur in Berlin, 18 Monate Volksarmee, halbes Informatikstudium in Dresden. Ein Jahr lang Buch-Dispatcher beim Verlag Volk & Welt. Studium der Anglistik und Germanistik in Berlin und Edinburgh. Danach Sachbuch-Autor, Schlußredakteur bei der Zeitschrift „Guter Rat“, Kulturberichterstatter für die Berliner Morgenpost und andere Blätter. Später drei Jahre nach Estland: die deutsche Sprache unterrichten. Derzeit freier Autor, Werbetexter sowie Korrektor für den Berliner Verlag.

    STIMMEN
  • Schriftliche Arbeiten erledigt er zügig und umsichtig.
    NEUE OBERSCHULE MALCHIN
  • Hervorzuheben ist seine Vielseitigkeit.
    XIV. OBERSCHULE „PABLO NERUDA“ NEUBRANDENBURG
  • Ihre Ergebnisse haben − soweit lesbar − keine Ähnlichkeit mit den richtigen Resultaten und sind z.T. direkt abwegig.
    INGENIEURHOCHSCHULE DRESDEN
  • Die Arbeit hat eine sehr ansprechende Form, Schreibfehler und sprachliche Irrtümer halten sich in erfreulichen Grenzen.
    HUMBOLDT UNIVERSITÄT BERLIN
  • Das Buch ist so schon schräg genug.
    EICHBORN VERLAG
  • Haben Sie vielleicht noch was in der Schublade?
    HEYNE VERLAG
  • Bei der Erledigung von Verwaltungsangelegenheiten benötigt er zum Teil noch Beratung.
    ZENTRALSTELLE FÜR DAS AUSLANDSSCHULWESEN
  • Wenn Sie weitere hübsche Ideen aus unserer Stadt haben und das launig aufschreiben − mehr, mehr.
    DER TAGESSPIEGEL