EX ORIENTE DAS KLEINE TRABIBUCH
Auto-Biographie | Monsenstein & Vannerdat 2015

Wer an DDR denkt, denkt an Trabi. Der ostdeutsche Volkswagen war wie sein Land: improvisiert, beharrlich und zu laut für seine Größe. Die meisten technischen Neuerungen gingen spurlos an ihm vorbei, was kurioserweise dazu führte, daß er die Zweitaktrepublik bis heute überlebt.
Das Buch ist die überarbeitete und erweiterte Fassung von „Das kleine Trabi-Fanbuch“, erschienen 1999 als Heyne Mini. Mit 120 Abbildungen, 38 Reklametexten und einer Trabi-Fremdwort-Tabelle.

MEDIENECHO
Auffällig ist zunächst die Unauffälligkeit des Büchleins. Die humorvoll geschriebene, amüsante Kost wird mit profunder Recherche kombiniert.
MÄRKISCHER MARKT
Wissenswertes und Kurioses im Mini-Format.
NEUES DEUTSCHLAND
Pflicht für jedes Handschuhfach. Eine witzige Stau-Lektüre. Sollte man sich gönnen.
BILD AM SONNTAG
Das „klein“ im Titel ist durchaus wörtlich zu nehmen, sowohl vom Format wie auch von der Seitenzahl her. Und dennoch atmen die knapp 120 Seiten Geschichte.
MÄRKISCHER SONNTAG
Im Kleinen Trabi-Buch beschreibt Tobias Stregel auf humorvolle Weise die Geschichte des Trabants.
DER TAGESSPIEGEL
Dies ist eine kleine, unterhaltsam geschriebene und von Zuneigung geprägte Zeitreise voller technischer und historischer Details.
FREIE PRESSE
Das kleine Trabi-Fanbuch könnte ein kleines, aber feines Geschenk für den weihnachtlichen Gabentisch sein.
BERLINER ABENDBLATT
Ein absolutes Muß für jeden (ehemaligen) Trabi-Fahrer.
STRELITZER ZEITUNG
„Pappe“ mit Strumpfhose.
LEIPZIGER VOLKSZEITUNG
Rennpappe mit Strumpfhose.
THÜRINGER ALLGEMEINE
„Rennpappe“ und Strumpfhose.
VOGTLAND-ANZEIGER
Das Werk enthält auch legendäre Reparatur-Tips wie Damenstrumpfhosen als Keilriemenersatz.
DRESDNER NEUESTE NACHRICHTEN
Witzig, informativ und paßt fast mit in die Fahrerlaubnis.
BLITZ!
Witze und Geschichten rund um des Ossis liebste Rennpappe (gletscherblau − passend zur Heizleistung).
SUPER-ILLU
Dieses kleine Büchlein erzählt auf humorvolle Weise die vielen kleinen Vorzüge des Trabis und schafft es hervorragend, auch die Lebensumstände in der DDR in die kleinen Geschichtchen einzubinden.
MOTORSPORT-LITERATUR.AT
Lesevergnügen: **** / Optik: ***
AUTO BILD

PRESSEINFORMATION

PDF